Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Airpower 2013 in Österreich

Alle zwei Jahre findet in Österreich eine unglaubliche Flugshow statt - die Airpower. Diese Flugshow wurde zuletzt 2011 ausgetragen und über die Webseite http://www.airpower.gv.at konnte man die Flugvorführungen live mit erleben. Kunstflugstaffeln aus der Schweiz, der Türkei, Saudi Arabien und viele mehr wahren absolut sehenswert. Neben Staffelflug wurden auch historische Flugzeuge und Kunstflugprogramme gezeigt. Auch Red Bull wird sicher wieder mit Flugzeugen für Unterhaltung sorgen.

Auch wenn es unverständlicherweise immer wieder Leute gibt, die diesen Flugshow mit z.T. abstrusen Argumenten verhindern wollen, bin ich froh, dass sich die Vernunft durchgesetzt hat. Der Termin  am 28. und 29. Juni 2013 an dem diese grandiose Flugshow tatsächlich stattfinden wird, ist inzwischen bestätigt.

Die Airpower 2013 ist für jeden Flugbegeisterten eine einmalige Chance, unglaublich viele beeindruckende Flugzeuge und Vorführungen in kurzer Zeit zu sehen. Die Dimension ist nicht mit einer normalen Flugshow zu vergleichen. 2011 kamen fast 300.000 Zuschauer und 2013 dürften es noch mehr werden. Die Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants in der Gegend werden sicher deutlich von der Airpower profitieren, da nicht wenige dieses Ereignis mit einem Österreichurlaub kombinieren werden. 

Austragungsort der Airpower 2013 ist wieder der Fliegerhorst Hinterstoisser in der Gemeinde Zeltweg in der Steiermark in Österreich, der neben dem geeigneten Flugfeld auch eine wunderschöne Umgebungskulisse bietet. Ob es eine Airpower 2015 noch geben wird ist nicht sicher, falls der Termin für die Airpower 2013 steht, sollte sich jeder Flugfan diesen Termin sofort freihalten um dabei zu sein.

Eine tolle Reportage über die Airpower finden Sie hier:  http://www.doppeladler.com/da/oebh/airpower11/

Unterkünfte zur Übernachtung

Da die Veranstaltung für Deutsche nicht gerade um die Ecke ist, bietet sich an, einen Tag zuvor anzureisen, um dann am nächsten Tag entspannt Flugplatz fahren zu können. 

Folgende Hotels liegen je nach Herkunft auf dem Anfahrtsweg und kann ich empfehlen:

Bereits jetzt kann man z.B. über HRS ein Zimmer in der Nähe buchen. Man sollte sich mit der Buchung auch beeilen, da kurz vor der Flugshow sicher kaum noch eine Unterkunft frei sein wird. 

Anfahrt zur Airpower