Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Modellflugzeug mit Autopilot jetzt günstig zu kaufen

Wer schon immer mal ein Modellflugzeug mit einem Autopiloten kaufen wollte, bisher aber die Kosten gescheut hat, kann jetzt endlich ein sehr günstiges Komplettmodell erwerben. Der Parrot Disco wird gerade für unter 300 EUR bei Ebay von verschiedenen Händlern angeboten. Mit dabei ist alles, was zum autonomen Fliegen notwendig ist, nervig ist nur, dass man für die Wegpunkteprogrammierung eine zusätzliche Software für 21 EUR erwerben muss. Ansonsten ein absolutes Schnäppchen.

Parrot Disco - Modellflugzeug mit Autopilot
Steuerung mit Arduplane

Die Steuerung

Der Flieger kann entweder mit dem beiliegenden Sender direkt, zusammen mit einem Smartphone bzw. Tablet, welches auf den Sender gespannt wird, oder auch mit der beiliegenden Brille und einem eingelegten 5+ Zoll Smartphone gesteuert werden. Dabei sollte auf ausreichenden Kontrast des Display geachtet werden. Ein iPad Mini ist hier nicht wirklich der Bringer.

Automatisches Starten und Landen

Im Vergleich zu sonstigen Steuerungen, wie dem FY 31 kann der mit dem Arduplane ausgestattete Nurflügler auch selbst starten und Landen. Der Start geht absolut problemlos vonstatten. Man lässt den Flieger praktisch nur los und er fliegt sofort auf die gewünschte Höhe, wo er zu kreisen beginnt. Beim Landen drückt man einfach einen Knopf und er landet mit Hilfe des Ultraschallsystems nach ein paar Metern sanft. 

Return to Home

Auf Knopfdruck fliegt der Parrot Disco sofort selbständig zurück zum Piloten und beginnt dort auf sicherer Höhe zu kreisen. Darüber hinaus kann man auch eine maximale Entfernung  einstellen, bei der er automatisch den Heimflug antritt.

Fliegen ohne Vorkenntnisse

Auch wenn ein Easystar z.B. sehr einfach zu steuern ist, der Disco ist der erste Modellflieger, der wirklich von jedem auch ohne Vorkenntnisse geflogen werden kann. Sobald man die Knüppel los lässt, wechselt das Flugzeug in einen stabilen Flug und Kreist auf der Stelle.

Fazit

Ich bin von dem Flieger absolut begeistert. Großer Geschwindigkeitsbereich, sehr lange Flugzeit, robuste Konstruktion, durchdachtes Steckprinzip, hochwertige Komponenten und einfach zu bedienende Software. Nicht so gefällt mir die kostenpflichtige Zusatzsoftware für Wegpunktefliegen. Besonders schön finde ich auch, dass ich nun einen Modell habe, mit dem ich andere risikolos das Steuern eines Modells überlassen kann. Für den Ursprungspreis von über 1000 EUR hätte ich sicher nie zugeschlagen, für unter 300 EUR aber ein absoluter Pflichtkauf für jeden, der mal etwas anderes ausprobieren will.