Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Weatronic Sender Made in Germany

Wie in einer aktuellen Pressemeldung mitgeteilt, wird Weatronic drei eigene Sender ab 2011 anbieten. Geplant ist ein Premium Pult-/ sowie Handsender und einen Mittelklassen Sender anzubieten.

Sollte ein echter "Made in Germany" Sender mit professioneller Haptik zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden, garantiere ich Weatronic großen Erfolg.

Eingebaute Telemetrie

Wie nicht anders zu erwarten, wird das System volle Telemetrieunterstützung haben und Daten sowohl auf dem Display als auch per Ton ausgeben können.

Bluetooth Schnittstelle

Die Sender werden auf das neue Sendemodul DV4 setzen, dass übrigens bereits ab Dezember 2010 angeboten werden soll. Dieses Modul beeinhaltet eine Bluetooth Schnittstelle, mit der auch der Skynavigator unterstützt wird.

Wunschliste Weatronic

Wer noch Wünsche zum Sender hat, kann hier posten und hoffen, dass Weatronic mit liest.

Kompatibilität

Nicht nur die Verfügbarkeit wird garantiert, auch die Abwärtskompatibilität zu den aktuellen Produkten garantiert Weatronic in ihrer Pressemeldung.

Wer würde auf Weatronic umsteigen?

Das Umsteigerpotential ist enorm, zu viele Enttäuschungen gab es in den letzten Jahren beim Thema 2,4 GHz. Weniger wegen nicht funktionierender Technik, als mehr wegen falscher Produktpolitik. 
Auf Weatronic umsteigen könnten also:

  • Multiplex-Piloten, weil für viele die RoyalEvo/-Pro immer noch keine Alternative zur profi mc ist, obwohl Multiplex bereits an einer neuen Profi-Anlage arbeitet.
  • Graupner Piloten, weil sie schon lange vergeblich auf die mc 32 warten.
  • Futaba Piloten, weil auch sie gerne ein bisschen Telemetrie hätten.
  • Jeti Piloten, weil ein integriertes System nicht das dümmste ist.
  • ACT Piloten, weil auch der Sender "Made in Germany ist"
  • Alle Piloten, die keine Fernost-Produkte mögen und dennoch nicht gleich Becker-FM Komponenten nehmen wollen.
  • Alle Piloten, denen Qualität wichtiger als der Preis ist.

Fazit

Die Pressemeldung hört sich sehr gut an. Wenn man berücksichtigt, wie viele Firmen dieses Jahr schon Sender angekündigt haben, bisher aber nur enttäuschten, bleibt zu hoffen, dass es Weatronic gelingt, die Ankündigung umzusetzen.