Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Wer die Gopro ohne Schutz einsetzt, hat schnell eine defekte Linse. Diese kosten original über 50 EUR. Sucht man nach Gopro Ersatzlinsen, landet man meist nur bei Ersatzlinsen für das Gopro Gehäuse, welche ziemlich günstig angeboten werden. Die Linse für die Kamera selbst hingegen sind nur teuer zu bekommen. 

Bei Foxtech gibt es eine echte Alternative. Diese Linse kostet inklusive Versand, zoll und steuerfrei unter 20 EUR. Leider muss man ein paar Wochen warten, bis die Linse geliefert wird.

Eine normale Linse, wie sie in den meisten Kameras genutzt wird, passt zwar oft auf das Gewinde, diese haben aber in der Regel keinen IR Filter eingebaut, so dass das Bild anschließend einen Rotstich hat. Das Bild ist dann zwar scharf aber so rot, dass man die Kamera praktisch nicht mehr nutzen kann.

Der Einbau ging bei mir ziemlich unkompliziert. Ich bin wie folgt vorgegangen:

  1. Kamera aufschrauben
  2. Linse mit einer Wasserpumpenzange und viel Gewalt rausschrauben
  3. Neue Linse einschrauben
  4. Linse ganz eindrehen
  5. Video starten, Linse langsam rausdrehen und Umdrehungen mitzählen
  6. Dann die Schärfe feineinstellen
  7. Kamera zuschrauben

Wenn alles klappt, haben Sie für wenig Geld wieder eine super funktionierende Gopro, die Sie ab diesem Zeitpunkt dann aber besser geschützt einsetzen.