Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Längsachse am Modellflugzeug

Die Längsachse bei einem Flugzeug verläuft von der Nase zum Heck. Sie wird direkt vom Querruder beeinflusst. 

Falls keine Querruder vorhanden sind, kann man die Längsachse auch durch Höhen- und Seitenruder beeinflussen, allerdings nicht, ohne gleichzeitig eine Bewegung umd Querachse bzw. die Hochachse auszulösen.

Das Drehen um die Querachse nennt man Rollen.

Ein Modellflugzeug ist dann voll kunstflugtaglich, wenn es über Höhen-, Seiten- und Querruder über die Quer-, Hoch- und Längsachsen gesteuert werden kann.