Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

V-Form eines Flügels

Von einer V-Form spricht man, wenn eine Tragfläche einen oder mehrere Knicke hat.

Die V-Form, um über das Seitenruder zu steuern

Man benötigt die V-Form dann, wenn man keine Querruder besitzt, um das Modellflugzeug über die Hochachse steuern zu können. Die V-Form sorgt dafür, dass das Modell beim Betätigen des Seitenruders nach links bzw. nach rechts ausschlägt. 

Das dadurch verursachte Absinken des Flugzeuges durch den niedrigeren Auftrieb bei schräg gestellten Flächen kompensiert man mit dem Höhenruder.

Die V-Form zur Erhöhung der Eigenstabilität

Ein weiterer Grund, weshalb man bei Modellflugzeugen eine V-Form einsetzt besteht darin, dass die Stabilität dadurch zunimmt und somit ein gutmütigeres Flugverhalten erreicht wird.

Bei Abweichungen um die Längsachse erhöht sich immer der Auftrieb auf der Seite, die gerade weiter unten ist, wodurch ein Stabilisierungseffekt auftritt, der das Modell in die Waagerechte drückt. Bei einem Hochdecker mit tiefem Schwerpunkt hat man so ein deutlich stabileres Flugverhalten auch wenn man durch den Einsatz von Querrudern eigentlich keine V-Form benötigen würde.

V-Form Varianten

Neben der am verbreitesten einfachen V-Form gibt es weitere Varianten wie z.B. der doppelten V-Form, der dreifachen V-Form oder auch negative V-Formen. Flugzeuge wie z.B. die Stuka oder die Corsair haben innen eine negative und außen eine positive V-Form.

Der Winkel der V-Form

Einen fest einzuhaltenden Winkel gibt es bei einer V-Form nicht. Bei der einfachen V-Form ist der Winkel recht klein, während er bei der doppelten V-Form größer und bei der dreifachen V-Form in der Regel pro Knick kleiner ist. Bei einfacher V-Form setzt man meist Winkel von 1-5 Grad pro Seite ein. Je nach Konstruktion des Modells kann eine Änderung des Winkels um ein Grad bereits erhebliche Unterschiede beim Flugverhalten ausmachen.

Während eine zu geringe V-Form dazu führt, dass das Seitenleitwerk zu wenig Wirkung zeigt, führt eine zu große V-Form zu einem zu harten Flugverhalten.