Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Die vermeintlichen Servo Schnäppchen

Wer in der Bucht stöbert, wird schnell auf Angebote aufmerksam, bei denen man Servos zu einem zehntel des gewohnte Betrags bekommt. Die Inflationäre verbreitung von Minihubschraubern macht es möglich, dass 9 gramm Servos zu einem Preis inklusive Versandkosten für 2,50 angeboten werden, voraussgesetzt, man nimmt eine ganze Ladung davon ab. 8 Stück für 20 EUR klingt verlockend. Zieht man dann die Servos ab, die beim ersten Qualitätscheck durchfliegen, sind die Servos immernoch sehr günstig - besser werden sie dadurch aber nicht.

Wofür sind die Servos nutzbar?

Ganz einfach - überall dort, wo es nicht darauf ankommen braucht, ob diese zuverlässig arbeiten. Denkbar wäre z.B:

  • Die Hand einer Pilotenpuppe winken zu lassen
  • Eine Kamera auszulösen
  • Ein Billiges Depronmodell anzusteuern

Wenn das Modell allerdings mal über 500 Gramm wiegt und vielleicht sogar noch etwas Wert ist, sollten Sie lieber auf ein vielfach so teueres Servo zurückgreifen. Es lohnt sich auf Dauer!

Inzwischen gibt es auch sehr günstige Servos, die nur unbedeutend mehr kosten und von sehr guter Qualität sind:

http://modellfluginfo.de/Modellflugzeug/angebote/hochwertige-guenstige-servos.php