Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug
F4F Wildcat von Parkzone vor einer Me 109, ebenfalls von Parkzone
F4F Wildcat von Parkzone vor einer Me 109, ebenfalls von Parkzone

Die F4F Wildcat ist nicht nur ein wunderschönes kleines Scale Modell, sie fliegt auch absolut perfekt. Der Parkzone Warbird ist, wie alle Modelle von Prakzone detailgetreu lackiert und mit Aufklebern versehen. Außer dem Spornrad hat die Wildcat kein richtiges Fahrwerk, da das Hauptfahrwerk nur aufgemalt. ist. 

Zum Starten muss man den Flieger nicht werfen, man lässt ihn einfach los und er geht problemlos und stabil nach oben. Im Vergleich zur Parkzone Me 109 tendiert die Wildcat auch nicht zum Ausbrechen beim Start. In der Luft können Sie mit dem Modell eine große Bandbreite an Flugfiguren ausführen. Die F4F fühlt sich sowohl in Bodennähe, als auch im Kunstflug wohl und reagiert auf Steuerbefehle sehr sauber und kalkulierbar. Auch zum einfach nur Rumturnen ist die Wildcat ein tolles Flugmodell. Trotz der geringen Größe lässt sie sich auch weiträumiger ausfliegen und reagiert auch auf Wind nicht besonders anfällig. Auch das Landen geht ohne Fahrwerk wunderbar. Dank des großen Rumpfes schlittert das Modell gut auf der Wiese, ohne dass das Modell dadurch Schaden nimmt. 

Die Luftschraube sollte auf jeden Fall nachträglich sauber ausgewuchtet werden. Danach haben Sie ein sauber und leise fliegendes Modellflugzeug.

Aufgrund der geringen Maßen von unter einem Meter Spannweite ist die F4F Wildcat auch in kleineren Autos problemlos ohne zu zerlegen transportierbar. Die Flächen sind zwar steckbar, brauchen aber in der Praxis nicht geteilt werden. Wie gewohnt bei Parkzone PNP Modellflugzeugen, sind alle Komponenten bereits fertig verbaut: Das Modell ist also in wenigen Minuten Startklar. Der Schwerpunkt liegt extrem weit vorne. Man sollte sich davon aber nicht täuschen lassen. Selbst mit einer 3S 2200 mAh Lipo Akku fliegt der Flieger perfekt. Selbst der Einbau eines FY 31 AP Autopiloten in eine F4F Wildcat stellt für das Modell kein Problem dar und schränkt auch die Flugeigenschaften nicht ein.

Wenn Sie noch die Gelegenheit bekommen, die F4F Wildcat für 79 EUR zu kaufen, werden Sie das garantiert nicht bereuen. Auch für Anfänger ist das Modell hervorragend geeignet, um erste Kunstflugfiguren zu fliegen. Wer einen Easystar beherrscht, wird mit der Wildcat viel Freude haben und kann sich damit endlich richtig austoben.