Modellfluginfo
Informationen, Tipps für Anfänger, günstige Angebote und Berichte zum Thema Modellflug

Wer bisher immer mit Oracover Bügelfolie gearbeitet hat, weiß, wie teuer es werden kann, Modelle zu bespannen. Zwar sind die Holzmodellbauer zwischenzeitlich absolut in der Unterzahl aber etwas Bügelfolie kann man immer gebrauchen. Für mich ist Bügelfolie an vielen Stellen, nicht nur an den Flächen eine sehr gute Alternative zum Lackieren. Die Folie kann man ohne Sauerei verarbeiten, sie ist leicht und erhöht zudem die Stabilität des Modells. Wenn Sie z.B. Leitwerrksscharniere mit Tesa machen wollen, hält dieses deutlich bessern, wenn Sie die Holzteile davor mit Bügelfolie bespannt haben.